Vorteile des Service

Die wichtigsten Vorteile unseres Steering Services

1. Einfacher Aufbau & Steering

Innerhalb einer Stunde nach unserer Ankunft vor Ort sind wir zum Bohren bereit. Es müssen auf der Oberfläche keine Magnetfelder oder Sender/Empfänger platziert werden, um die Navigation zu ermöglichen. Das bedeutet, dass die Vorbereitungszeit, die bei anderen Systemen schon ein paar Tage in Anspruch nehmen kann, eingespart wird.

„Die in unserer eigenen Firma entwickelte Software für die Bohrmeister ist sehr bedienerfreundlich“

Der Vermesser vor Ort verfolgt den Fortschritt des Bohrkopfes auf der Grundlage der tatsächlichen Anzeigen der Sensoren. Unsere eigene Software überträgt die Komplexität der Downhole-Sensoren in eine einfache Anzeige für die Bohranlagen-Betreiber sowie unsere Vermesser.

2. Äußerste Präzision

Brownline hat ein Steering Tool entwickelt, das in seiner Präzision unerreicht ist. Die Genauigkeit der Messsonde beträgt 0,01º in der Neigung und 0,04º in der Richtung (Azimut). Oberirdische und unterirdische Gegenstände, die magnetische und/oder elektrische Eigenschaften aufweisen, beeinträchtigen die Gyro-Messsonde nicht.

3. Von Natur aus modular

Das modulare Design ermöglicht die Hinzufügung von zusätzlichen Einheiten, wie z.b. das GPS Track-System oder das Radar Intersect. Diese Module bieten Lösungen für jede Art von Bohrung und ermöglichen es unseren Kunden, Bohrungen durchzuführen, die zuvor undenkbar waren.

Vorteile des Service

4. Horizontal und vertikal

Unsere Steering Tool ist für horizontale und vertikale Bohrungen geeignet sowie für Bohrungen, die sich aus einer Kombination beider Richtungen zusammensetzen. Dies ermöglicht die Umsetzung einer beliebigen Bohrlinie im dreidimensionalen Raum.  Unser Gyro-Tool wird in der Praxis für Bohrungen von bis zu fünf Kilometern Länge und einem Kilometer Tiefe eingesetzt sowie für Bohrungen mit kombinierten vertikalen und horizontalen Kurven.

„Unsere Systeme machen das vorher Unmögliche möglich“